Grundschule Seeburg-Seulingen

… gemeinsam viel bewegen …

Chronik des Schuljahres 2017/18


Verhalten in den Pausen

Stacks Image 93
Am Donnerstag, den 07.09.2017 gab es eine Schulversammlung. Frau Hoche erklärte den Schülerinnen und Schülern das neue Gruppenanerkennungsmodell für positives Pausenverhalten:
Ab Montag, den 11.09.2017 werden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Seeburg-Seulingen zügig und besonnen in die Pause gehen! Denn ab sofort können die Kinder für gutes Pausenverhalten eine Belohnung erhalten. Dazu müssen sie sich lediglich an abgesprochene Regeln halten. Diese finden die Schülerinnen und Schüler auf einem Plakat in der Pausenhalle. Die Regeln (bspw. „Ich verbringe die Pause auf dem Schulhof“ oder „Ich gehe zügig in die Pause“) sind für die Schülerinnen und Schüler bereits bekannt. Nun haben sie jedoch einen besonderen Anreiz, diese auch einzuhalten. Sollte es der gesamten Schülerschaft gelingen, sich in einer Pause an alle Regeln zu halten, erhalten sie einen Tennisball in eine Plexiglasröhre. Schaffen es die Schülerinnen und Schüler, diese vollständig zu füllen, erhalten sie eine Belohnung: Entweder eine Pausenverlängerung von 10 Minuten oder eine neue Anschaffung für das Spielehäuschen.
Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Erfolg!
Back